Carmo exhibits the CP9 at Techtextil 2024
 

Carmo stellt die verbesserte CP9 auf der Techtextil aus

Carmo wird vom 23. bis 26. April auf der Techtextil in Frankfurt am Main vertreten sein. Dort werden wir die verbesserte Version der Hochfrequenz-Ösenschweißmaschine CP9 vorstellen. Treffen Sie uns in Halle 12.0, Stand A30.

Die CP9 setzt seit Jahren den Industriestandard für das HF-Ösenschweißen. Jetzt wurde die CP9 weiter verbessert! Diese Version verfügt über alle Vorteile der Vorgängerversion und wurde im Hinblick auf eine einfachere Bedienung sowie eine leichtere Wartung und Instandhaltung aktualisiert. Die verbesserte CP9 verfügt über einen neu gestalteten Ösenwechselmechanismus für mühelose Bedienung. Die neue CP9 ist das Ergebnis einer neuen Partnerschaft zwischen Carmo und Forsstrom, die es uns ermöglicht, eine HF-Ösenmaschine von herausragender Qualität und Haltbarkeit anzubieten.

– Wir sind sehr zufrieden mit der verbesserten Version der CP9, und wir sind sicher, dass unsere Kunden diese neue Maschine begrüßen werden. Wir freuen uns darauf, die verbesserte CP9 auf der Techtextil sowohl neuen als auch bestehenden Kunden zu präsentieren.

Rolf Bang Torres-Bjelke, Sales Manager für Technical Components bei Carmo A/S
Upgraded version of CP9
Die verbesserte CP9 wurde für eine einfachere Verwendung sowie einfachere Wartung und Instandhaltung aktualisiert

Erhalten Sie kostenlose Tickets für die Techtextil

Wir laden Sie ein, unseren Stand auf der Techtextil zu besuchen und die verbesserte CP9 selbst zu erleben sowie unser umfangreiches Produktsortiment an technischen Kunststoffkomponenten zu durchstöbern.

Wenn Sie ein kostenloses Ticket wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an denmark@carmo.dk

Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Gutschein-Link zum Ticketshop der Messe Frankfurt, wo Sie den Gutschein in ein reguläres Ticket umwandeln können, das für einen einmaligen Eintritt gültig ist.

Bitte beachten Sie, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Tickets gibt. Die Tickets werden in der Reihenfolge des Eingangs der Bestellungen vergeben, und es gibt maximal zwei Tickets pro Person.

Author: Ole Eldar Andersen