Nachhaltige Lösungen

Nachhaltigkeit

Auf allen Ebenen der Produktion halten wir aus an die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung, um die Effizienz der Ressourcen zu steigern und unseren Fußabdruck in der Umwelt zu verbessern. Fortwährend testen und implementieren wir nachhaltige Materialien und recyceln überschüssiges Material, um Abfälle zu minimieren. Außerdem implementieren wir neue Technologien wie etwa das 3D-Druckverfahen und bevorzugen Energie aus nachhaltigen Quellen, um unsere CO2-Bilanz zu verbessern.

Wir verfolgen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Carmo verfolgt aktiv zwei spezifische UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung: 8.4 und 9.5. Durch diese Ziele sollen die Effizienz der Ressourcen im Rahmen der Produktion erhöht und unsere technologischen Fähigkeiten gestärkt werden, um unsere Umweltbelastung zu verringern. Diese Ziele dienen als Richtlinie für alle unsere Nachhaltigkeitsinitiativen.

Das Recyceln von überschüssigem Material ist ein wesentliches Element der bestreben Nachhaltigkeit von Carmo. Überschüssiges Material wird falls möglich noch an der Linie recycelt und fortlaufend beurteilen wir, ob wir unsere Recyclinginitiativen noch effizienter gestalten können. Ebenso entsorgen wir nicht recycelfähige Materialien auf kontrollierte Weise und gemäß der geltenden Gesetzgebung.

„Wir sind uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst, die wir bei der Herstellung von Materialien aus Kunststoff tragen. Daher haben wir verschiedene Initiativen gestartet, um eine nachhaltige Produktion zu fördern. Carmo nimmt die eigene Verantwortung in Bezug auf eine nachhaltige Produktion sehr ernst – in Form von Plänen zur Stärkung des Recyclings überschüssiger Materialien, zeitgemäße Maschinen mit geringem Energieverbrauch, neuer Technologien wie etwa dem 3D-Druckverfahren und Testen nachhaltiger Materialien.“
Per Brix, Head of Production von Carmo A/S

Energieverbrauch und nachhaltige Energiequellen

Nachhaltige Materialien testen

Wir haben uns dazu entschieden, unsere technologischen Kapazitäten durch Implementieren des 3D-Druckverfahren in unsere Produktionseinrichtung zu modernisieren. Das ist eine effektive Art und Weise, um unsere Umweltbelastung zu senken, da Abfälle und Lagerbestände und die Produkteinführungszeit neuer Produkte mit dem 3D-Druck verringert werden können.
Nachrichten
April 06, 2021
Ein verbessertes Kundenerlebnis auf der Webseite von Carmo
Carmo freut sich, die Neugestaltung seiner Webseite vorstellen zu können, die vor allem ein verbessertes Kundenerlebnis bedeutet. Auch haben wir das Gesamt-Layout der Webseite im...
September 16, 2020
Zuverlässige Kunststoffkomponenten für Ventilationssysteme im Bergbau
Die hochwertigen Kunststoffkomponenten von Carmo werden zum Aufhängen von Ventilationssystemen im Bergbau verwendet. Die Komponenten sind in Dänemark entworfen, entwickelt und hergestellt, was die gleichbleibend...
Juli 10, 2020
Erfolgreiche Rezertifizierung von ISO 13485
Diese Woche wurde das Qualitätsmanagementsystem ISO 13485 von Carmo unter der Leitung von der neuen Qualitätsmanagerin Jeanett Thrane Gath rezertifiziert. Anerkennung für das Qualitätsmanagementsystem von...