Hochwertige kundenspezifische Lösungen

Prototyping mit Carmo Print Mouling

Komponenten für medizinische Flüssigkeitsbeutel

Technische Komponenten für kritische Anwendungen

Seit mehr als 60 Jahren beliefert Carmo die Gesundheitsbranche mit medizinischen Komponenten. Wir sind gemäß ISO 13485 zertifiziert und haben die richtige Einrichtung und Erfahrung, um den speziellen Anforderungen an eine saubere Produktion, an die Rückverfolgbarkeit und an die Dokumentation zu entsprechen, die im Rahmen der Gesundheitsbranche unentbehrlich sind.
Die technischen Kunststoffkomponenten von Carmo bieten ausgezeichnete Handhabung, Schweißbarkeit, Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit im Rahmen von anspruchsvollen Anwendungen und Umgebungen und herausfordernden Umgebungsbedingungen. Unser Produktportfolio umfasst hochfrequenzschweißbare Ösen, Ventile, Flanschen und Schlauchanschlüsse für kritischen Anwendungen.
Mit Carmo steht Ihnen ein Partner zur Seite, der sich um den gesamten Produktentwicklungsprozess kümmert – vom Entwurf des Prototypen bis hin zur Serienproduktion. Wir haben die Kapazitäten, um individuell gestaltete Komponenten anzubieten, die Ihren Erwartungen an Funktionalität, Qualität und Kosten entsprechen oder diese sogar übersteigen.

Verantwortung für die Umwelt

Bei Carmo arbeiten wir daran, durch eine effizientere Nutzung der Ressourcen, seine Umweltbilanz zu verbessern. Wir haben uns einen Überblick über unsere CO2 -Emission ermitteln lassen, um uns spezifische Ziele für eine C02-Minderung bis 2030 zu setzen mit Science Based Targets. Wir testen und implementieren kontinuierlich Alternativen zu herkömmlichen Kunststoffen. Überschüssige Materialien in der Produktion werden recycelt, um dadurch unsere Abfall-Mengen herabzusetzen. Wir priorisieren nachhaltige Energiequellen, um unsere Auswirkung auf die Umwelt zu reduzieren.

Science Based Targets

Carmo hat den Science Based Targets angeschlossen und uns verpflichtet, die Emissionen in Scope 1 und 2 bis 2030 um 50 % zu reduzieren. Das Reduktionsziel von Carmo steht im Einklang mit dem Ziel des Pariser Abkommens, die globale Erwärmung bis 1,5 °C zu halten.

Rapid Prototyping auf die nächste Stufe gehoben

Wir verfügen über ein vollständig integriertes Additive Fertigung im Rahmen unserer Produktentwicklungseinrichtung, wodurch wir die Vorteile des Addive Fertigung mit dem Spritzgussverfahren kombinieren. Das macht es uns möglich, nicht nur rasche Nachweise, sondern auch funktionale Prototypen aus den richtigen Materialien zu erbringen. Dank unserer umfassenden Erfahrungen in Sachen Additive Fertigung und Spritzguss haben wir das Know-how, um smartes Design von einfachen bis hin zu komplexen Lösungen (bis zu 3K) zu bieten, die bereit für die Serienproduktion sind.
Nachrichten
Mai 23, 2024
Sieben Vorteile von Kunststoffkomponenten für die Cleantech-Branche
Hochwertige Kunststoffkomponenten bieten Unternehmen der Cleantech-Branchen mehrere Vorteile. Carmo-Kunststoffkomponenten sind die perfekte Wahl für Unternehmen, die die Umweltbelastung verringern oder die Nachhaltigkeit fördern wollen. Unternehmen...
Mai 10, 2024
Die Kombination der Verfahren 3D-Druck und Spritzgießen verkürzt die Entwicklungszeit von medizinischen Komponenten um Monate
Der 3D-Druck zur Entwicklung medizinischer Komponenten entwickelt sich rasant. In kurzer Zeit haben wir durch die Kombination von 3D-Druck und Spritzguss neun kleine Kunststoffteile für...
März 18, 2024
Carmo stellt die verbesserte CP9 auf der Techtextil aus
Carmo wird vom 23. bis 26. April auf der Techtextil in Frankfurt am Main vertreten sein. Dort werden wir die verbesserte Version der Hochfrequenz-Ösenschweißmaschine CP9...