Reinforced Metal Eyelet
 

Verlängerte Lebensdauer für Kinoleinwände und große Banner mit metallverstärkten Kunststoffösen

Carmo hat eine metallverstärkte Kunststofföse entwickelt, die bis zu 3-mal stärker ist als gängige Metallösen. Dies ist die perfekte Lösung für Kinoleinwände, groβe Banner und andere Folien, die mit einer hohen Zugkraft belastet werden.

Gröβe ist mit metallverstärkten Ösen nicht mehr ein Problem.

Carmo bietet eine breite Palette von Ösen in verschiedenen Gröβen und Formen an, die den Bedarf einiger Branchen erfüllt. Die neueste Erweiterung des Angebots ist die Kunststofföse 11/27 mm, die mit einer inneren Metallöse verstärkt ist. Sie ist direkt in die Kunststofföse hineingegossen. Jens Peter Nielsen, Export Account Manager für industrielle Produkte bei Carmo A/S, erklärt die Möglichkeiten dieser neuen Komponente:

“Die Gröβe von Kinoleinwänden und Marketing- Bannern bedeutet, dass diese einer hohen Zugkraft ausgesetzt sind. Dies wiederum fordert die Stärke und die Fixierung der Ösen heraus. Mit unserer patentierten Öse hat der Kunde die Vorteile aus der Kombination von Stärke und Flexibilität. Konkret bedeutet dies eine Verdreifachung der Lebenszeit bei den anspruchsvollen Anwendungszwecken im Vergleich zur gängigen Metallöse. Die metallverstärkte Kunststofföse ermöglicht es, die Zahl der eingesetzten Ösen zu reduzieren, was der Leinwand oder dem Banner nicht nur ein ästhetisches Finish verleiht, sondern auch die Produktionskosten senkt. Deshalb sind wir froh, unseren Kunden dieses neue Produkt anbieten zu können.“

Lesen Sie weiterführende Informationen zu der metallverstärkten Öse

Sehen Sie auch unsere anderen Ösen

Zugtest unserer Metallverstärkten Ösen

Um die Zugkraft unserer metallverstärkten Öse mit einer Standard-Metall- und einer Carmo Standard- Kunststofföse vergleichen zu können, haben wir einen Zugtest durchgeführt. Der Test zeigt deutlich, dass die Standard-Metallöse mit einer viel geringeren Zugkraft die Plane zerreißt. Gewinner des Tests ist eindeutig die metallverstärkte Öse. Siehe das untenstehende Video zu dem Test.

Alleinstellungsmerkmal: Einsparung eines Produktionsvorganges

Carmo ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, neue Produkte zu entwickeln, die für unsere Kunden die Wertschöpfung verbessert. Anders Johnsen, VP R&D and Technology bei Carmo, erklärt:

“Bei Carmo haben wir einen innovativen Zugang zur Produktentwicklung. Oft sind wir durch das Kombinieren von verschiedenen Funktionalitäten in einem einzigen Produkt erfolgreich. Mit der metallverstärkten Öse entwickelten wir ein einzigartiges Produkt, das nicht nur die Vorteile von Metall und Kunststoff kombiniert, sondern auch dem Kunden einen Produktionsvorgang erspart. Die Herstellungsmethode ist einzigartig und von Carmo patentiert worden. Die Metallöse wird nämlich direkt in die Kunststofföse eingegossen. Damit ist das hochwertige Fertigprodukt in nur einem Produktionsvorgang direkt zum HF-Schweiβen einsatzbereit. Es ist folglich nicht notwendig, selber den Produktionsvorgang zu designen bei dem im ersten Schritt die Kunststofföse eingeschweißt, danach im zweiten Schritt die Metallöse obendrauf befestigt wird. Sie montieren die Öse einfach direkt mit Ihrer HF-Anlage und benötigen nur die Elektrode von uns. Das Angebot der Fa. Carmo umfasst zudem HF-Schweiβmaschinen, die diese Ösen verschweißen können.“

Kontaktieren Sie uns gern für weiterführende Informationen

Wenn dieser Artikel Ihr Interesse für die metallverstärkte Öse oder andere Komponenten in unserem Angebot geweckt hat, dann kontaktieren Sie uns gerne unter +45 4912 2100. Auch können Sie das Kontaktformular unter https://www.carmo.dk/contact/ ausfüllen, oder schreiben Sie uns einfach auf der Mail Anschrift [email protected] an.

Author: Ole Eldar Andersen